XCHAT HERUNTERLADEN

Perl-Skripte sind am populärsten. XChat öffnet den Dialog und ab da folgt man der obigen Anleitung. Das Stichwort lautet „port forwarding“ oder auch „Ports freigeben“. XChat stellt verschiedene Funktionen für Skripte bereit, diese werden von den Sprachplugins – an die Syntax der Sprache angepasst – „durchgeschleift“. Eine Alternative ist mIRC. Dies funktioniert auf zwei verschiedene Arten:. Damit XChat von der Existenz eines Skripts erfährt, muss man es registrieren.

Name: xchat
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 63.51 MBytes

Um eine Portrange freizugeben beispielsweise von bisalso elf Portsgeht man wie folgt vor:. Dort gibt es bereits installierte Plugins, die per Checkbox aktiviert werden können, weitere können durch „Öffnen“ hinzugefügt werden. Sie steht dem Ursprungsprojekt jedoch noch sehr nahe und befindet sich in den xhat unterstützten Quellen main. Um eine Portrange freizugeben beispielsweise von bisalso elf Portsgeht man wie folgt vor: Ist der Menüeintrag nicht vorhanden und man will aber trotzdem die Datei mit dem Dateiauswahldialog auswählen, kann man folgenden XChat-Befehl verwenden:. Ein erneutes Betätigen dieses Tastenkürzel hebt den away-Status auf.

Man kann die Serverliste unter. Unten sieht man dann die zwei Buttons „Annehmen“ und „Abbrechen“welche die Aktion für den ausgewählten Eintrag aus der Liste oberhalb ausführen.

Paket: xchat (2.8.8-7.3)

Dies funktioniert auf zwei verschiedene Arten:. Artikel Bearbeiten Verlauf Diskussion Abonnieren.

  SCHREIBPROGRAMME KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Wie genau das geht, hängt vom Router bzw der Firewall ab. Nicht zu vergessen Callerdings gibt es hierfür keine Skripte.

IRC-Client für X, vergleichbar mit AmIRC.

Ich verrate Ihnen, ob ihr Anschluss hält, was er verspricht. Nun nimmt man seinen Lieblings-Dateimanager her, navigiert zu der gewünschten Datei, zieht diese dann in das Query-Fenster drag und lässt den Mausknopf los drop. Man kann natürlich auch manuell einem Channel beitreten.

xchat

Bei Daten 1 und Daten 2 gibt man jeweils 1 ein. Es gibt zwei Plugins, die die Nachrichten verschlüsseln. Da über Ports zur Verfügung stehen, kann man ruhig mehrere aufeinanderfolgende Ports entsprechend konfigurieren.

Mit Skype können Sie über das Internet telefonieren, chatten und sich dabei gegenseitig sehen. Man rechtsklickt auf einen Nick, entweder xcjat der Benutzerliste oder im Chatfenster, und wählt dann „Datei senden“woraufhin XChat den bekannten Dateiauswahldialog anzeigt.

Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: In xcaht Paketquellen bis Ubuntu Es kann auch ohne diesen Haken klappen, dies hängt von der Routerkonfiguration ab. HexChat – Aktiv weiterentwickelter Fork.

Änderungen in diesem Dialog werden wirksam, sobald die Liste links geändert wird, d.

xchat – IRC Chat Client für Windows und Linux

XChat wird die Datei an die betreffende Person senden. Damit XChat von der Existenz eines Skripts erfährt, muss man es registrieren.

  BUSHIDO KAREL GOTT DOWNLOADEN

Um eine Portrange freizugeben beispielsweise von bisalso elf Portsgeht man wie folgt vor: Um eine Portrange freizugeben beispielsweise von bisalso elf Portsgeht man wie folgt vor:. TeamSpeak 3 64 Bit. Das Senden von Dateien ist auf mehrere Arten möglich. Die zweite Version, die seit Ubuntu Man sollte sicherstellen, dass hier ein Haken gesetzt ist.

Manche Tastenkürzel sind durch GTK2 vorgegeben, andere sind fest einprogrammiert. Diese Auswahl muss explizit gemacht werden, auch wenn dort schon „Change Page“ zu sehen sein sollte. XChat wird seit nicht mehr entwickelt und ist ab Ubuntu Funktion des Tastenkürzels soll sein, zum nächsten bzw. Ist der Menüeintrag nicht vorhanden und man will aber trotzdem die Datei mit dem Dateiauswahldialog auswählen, kann man folgenden XChat-Befehl verwenden:.

xchat

Bevor man nun Dateitransfers startet, sollte man eine weitere Einstellung in Xcjat vornehmen. Anders als bei Instant Messengern chatten Sie normalerweise nicht mit nur einer Person, sondern treffen sich mit mehreren Usern in einem Chatroom.

Dies soll an einem Beispiel für XChat erläutert werden.